Nur die Liebe heilt

Pater Bernhard/ Hinrich Bues

Nur die Liebe heilt

Art. Nr.: 3030
Geb. 240 S.

Zunächst eine Rätselfrage für katholische Insider: Vor welchem Beichtstuhl in Österreich bilden sich regelmäßig lange Schlangen? Richtig! Vor jenem von P. Bernhard Vosicky vom Zisterziensterstift Heiligenkreuz im Wienerwald.

Der Schriftsteller und Theologe Hinrich Bues hat aufgrund der Erzählungen Pater Bernhards dessen Leben portraitiert. So haben nun nicht nur die Freunde dieses überaus beliebten Seelsorgers die Möglichkeit P. Bernhard näher kennenzulernen. Hinrich Bues zeigt den Menschen, der oftmals ganz hinter seine besondere Sendung im Dienst der Heilung und Befreiung zurücktritt.

Er zeigt einen humorvollen Seelsorger, der die Menschen in seinen Beichtstuhl einlädt mit den Worten: „Kommt`s ruhig zu mir, mir graust vor nichts…“ 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten