die globale sexuelle Revolution

Gabriele Kuby

die globale sexuelle Revolution

Art. Nr.: 30505
geb. 453 S.

Die globale sexuelle Revolution, vorangetrieben von UN und EU, hat sich zunächst hinter dem Rücken der Öffentlichkeit in Politik, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen eingeschlichen. Inzwischen ist daraus längst ein gewaltiges gesellschaftliches Umerziehungsprogramm geworden, welches die Voraussetzungen einer freiheitlichen Gesellschaft zerstört und zunehmend totalitäre Züge annimmt.Prof. Dr. Robert Spaemann schreibt im Geleitwort zu diesem Buch: " Gabriele Kuby hat... für ihre Aufklärungsarbeit unser aller Dank verdient. Möglichst viele Menschen sollten dieses Buch lesen, um aufmerksam zu werden, was auf sie zukommt, wenn sie sich nicht wehren."

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten